• Fashion & Lifestyle Männerblog

Persönlicher Erfahrungsbericht mit dem neuen Shell V-Power Kraftstoff!

In der Vergangenheit gab es auf meinem Männerblog, in der Kategorie Automobil, den ein oder anderen Erfahrungsbericht über die neuesten Fahrzeuge am Markt. Dort habe ich euch über die Fahreigenschaften, deren Ausstattung und Motorisierung berichtet. Doch der beste Motor läuft nicht ohne den richtigen Kraftstoff. Dabei ist es ganz egal ob Diesel oder Benzin. In Zusammenarbeit mit Shell möchte ich euch heute die neuen V-Power Kraftstoffe vorstellen und dabei auch meine persönliche Erfahrung mit euch teilen.

beatsanddogs, mode, blog, menfashion, music, musik, Autoblog, Car, shell v-power, racing, Vorteile, Erfahrungsbericht, beatsanddogs.com

Welche Vorteile bietet der neue Shell V-Power?

Ich glaube so ziemlich jeder, der mit seinem Fahrzeug an der Zapfsäule steht, hat sich schon diese Frage gestellt. Ich würde sagen, einer der wichtigsten Vorteile, die der Premium-Kraftstoff mit sich bringt, ist der Schutz des Motors. Gerade für Personen, die sehr viel unterwegs sind und das Fahrzeug langfristig nutzen wollen, ist dies ein ganz wichtiges Thema. Doch nicht nur der Motor wird geschützt, die neue verbesserte Formel bietet auch mehr Effizienz und eine höhere Performance. Die Vorteile können dabei je nach Fahrsituation, Fahrstil und Fahrzeug variieren. Shell V-Power gibt es für Benzin- und Dieselmotoren. Ich möchte euch nun noch einmal kurz die Vorteile der verschiedenen Kraftstoffe aufzeigen.


beatsanddogs, mode, blog, menfashion, music, musik, Autoblog, Car, shell v-power, racing, Vorteile, Erfahrungsbericht, beatsanddogs.com
Das neue Shell V-Power Racing für Benzin-Motoren

Die neue Generation des Premium-Kraftstoffes enthält deutlich mehr Reinigungsmoleküle und Reibungsminderer als bisher und reduziert mit den DYNAFLEX Technologien sofort die Motorreibung, auf Langstrecken genauso wie im Stadtverkehr. Shell V-Power hilft auch, die Motorleistung durch Entfernen leistungsmindernder Ablagerungen an wichtigen Motorbauteilen zurückzugewinnen und zu verbessern.(1)

Die Wirkung ist vergleichbar mit der Reinigung eines verkalkten Duschkopfes. Der Brausestrahl fällt nach dieser Reinigung kräftiger und gleichmäßiger aus. So ähnlich wirkt der neue Shell V-Power mit DYNALFEX Technologie an den Einspritzdüsen. Zudem bildet sich ein Schutzfilm auf der Zylinderwand und vermindert die Reibung zwischen Kolbenring und Zylinderwand. Auch bei höheren Drehzahlen sowie erschwerten Betriebsbedingungen wird die Wirkung gewährleistet.(1)

beatsanddogs, mode, blog, menfashion, music, musik, Autoblog, Car, shell v-power, racing, Vorteile, Erfahrungsbericht, beatsanddogs.com

beatsanddogs, mode, blog, menfashion, music, musik, Autoblog, Car, shell v-power, racing, Vorteile, Erfahrungsbericht, beatsanddogs.comDer neue Shell V-Power Diesel

Der neue Shell V-Power Diesel Hochleistungskraftstoff bietet einen verbesserten Korrosionsschutz wichtiger Motorteile, insbesondere der präzise gefertigten Einspritzdüsen. Es werden bis zu 100% der leistungsmindernden Ablagerungen abgebaut.(1)

Heutzutage wird bei modernen Dieselmotoren der Kraftstoff mit über 2.000 Bar durch Einspritzdüsen in den Brennraum eingespritzt. Die Löcher der Düsen sind fein wie ein menschliches Haar und schon geringe Ablagerungen können zu einem ungleichmäßigen Sprühbild führen. Dadurch wird weniger Kraftstoff eingespritzt und Leistungsverlust ist die Folge. Die DYNAFLEX Technologien helfen, die Einspritzdüsen von Ablagerungen zu befreien sowie neue Ablagerungen zu verhindern. So kann Shell V-Power Diesel effizient eingespritzt werden und dabei helfen, bis zu 100% der Motorleistung wiederherzustellen.(2)

beatsanddogs, mode, blog, menfashion, music, musik, Autoblog, Car, shell v-power, racing, Vorteile, Erfahrungsbericht, beatsanddogs.comWeitere Informationen zu DYNAFLEX Technologien finden Ihr unter www.shell.de/v-power

Sind die Vorteile auch im Alltag spürbar? Mein Erfahrungsbericht:

Der Test wurde mit einen Hyundai Tucson 2,0 CRDI durchgeführt. Ich habe mich bewusst für einen Diesel entschieden, da Deutschland und Österreich noch immer von diesen Fahrzeugen dominiert werden. Insgesamt dreimal verwendete ich den V-Power Diesel von Shell, um mir ein genaues Bild machen zu können. Mir war es wichtig, das Fahrzeug unter normalen Alltagsbedingungen zu testen. Hier legte ich großen Wert auf die Effizienz und Performance, da ich die Reinigung und den Schutz des Motors im Alltag nicht zu 100% nachvollziehen kann.

Effizienz bedeutet für mich persönlich eine Reduzierung des Verbrauchs. Wie Shell beschreibt wird der Motor von Ablagerungen und Verschmutzung befreit. Die Einspritzdüsen können so bestmöglich arbeiten. Ich konnte am Anfang nicht wirklich einen Unterschied feststellen. Doch ich sollte nach einigen Kilometern Fahrt eines Besseren belehrt werden. Am Anfang des Tests wurde ein durchschnittlicher Verbrauch von 7,4 Liter auf 100km angezeigt. Zum Schluss konnte ich dank Shell V-Power Diesel einen Wert von 7,2 Liter auf 100km erzielen. Hier hat sich der höhere Preis des Kraftstoffes gelohnt. Der Verbrauch konnte sichtlich reduziert werden.

Bei der Performance konnte ich im alltäglichen Gebrauch keinen Unterschied erkennen. Das liegt aber wahrscheinlich daran, dass unser Testfahrzeug 136Ps auf die Räder bringt und somit perfekt für einen SUV motorisiert ist. Hier ist ein minimaler Anstieg der Performance nicht wirklich spürbar. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass bei Fahrzeugen mit kleineren Motoren eine Leistungssteigerung für den Fahrer nachvollziehbar sein wird.(1)

Doch das Wichtigste ist der Motorschutz auf lange Sicht. Hier kann ich aus eigener Erfahrung sprechen, da ich über 15 Jahre in der Automobilbranche tätig war. Mir ist bekannt, dass es in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit Einspritzdüsen, Ventilen etc. gegeben hat. Hier ist ein hochwertiger Premium-Kraftstoff von großem Vorteil und wirkt vorbeugend gegen solche Defekte. Jeder leidenschaftliche Autofahrer sollte sich daher, zugunsten seines Fahrzeuges, für den besseren Treibstoff entscheiden.

beatsanddogs, mode, blog, menfashion, music, musik, Autoblog, Car, shell v-power, racing, Vorteile, Erfahrungsbericht, beatsanddogs.com

Shell V-Power Smart Deal

Der Shell V-Power Smart Deal ermöglicht es, die Shell V-Power Hochleistungskraftstoffe zum Preis der Shell FuelSave Standardkraftstoffe zu tanken. Drei verschiedene Tarife können dabei gewählt und an die Bedürfnisse des Fahrers angepasst werden.

Der Monats Tarif zum Preis von € 9,99 rechnet sich bereits ab 7.900km im Jahr und reicht für 22.500km Jahreslaufleistung. Max 150L/Monat (3)
Der Jahres Tarif zum Preis von € 99,00 rechnet sich bereits ab 6.600km im Jahr und reicht für 22.500km Jahreslaufleistung. Max 1800L/Jahr(3)
Der Vielfahrer Tarif zum Preis von € 239,00 im Jahr lohnt sich ab 15.800km im Jahr und reicht für 62.500km Jahreslaufleistung. Max 5000L/Jahr(3)

Ich persönlich würde zunächst mit dem Monats Tarif beginnen und nach einer Weile, wenn nötig, auf einen der beiden anderen Tarife umsteigen. Doch hier muss sich jeder selbst ein Bild davon machen, die Kosten gegenüberstellen und den passenden Tarif finden.

Fazit

Abschließend kann ich die Shell V-Power Hochleistungskraftstoffe bestens weiterempfehlen. Nicht nur die Reduzierung des Verbrauchs ist für mich ein Pluspunkt, sondern auch der langfristige Motorschutz spielt hier eine große Rolle. Gerade bei der heutigen Motorentechnologie sollte auch der richtige Kraftstoff getankt werden.

 

Gibt es eurerseits auch schon Erfahrungen mit dem Shell V-Power Racing oder Diesel?

 

(1) Vorteile können je nach Fahrsituation, Fahrstil und Fahrzeug variieren.
(2) Gemäß einem Standardtest nach DW10b hilft Shell V-Power Diesel, die Motorleistung wiederherzustellen, indem leistungsmindernde Ablagerungen von kritischen Motorenteilen (z. B. Einspritzdüsen) entfernt werden. Vorteile können je nach Fahrsituation, Fahrstil und Fahrzeug variieren und nicht garantiert werden.
(3) Der Shell V-Power SmartDeal berechtigt Sie, Shell V-Power Diesel zum jeweils aktuellen Zapfsäulen-Literpreis von Shell Diesel FuelSave und Shell V-Power Racing zum jeweils aktuellen Zapfsäulen-Literpreis von Shell Super FuelSave 95 im von Ihnen gebuchten Zeitraum und für die von Ihnen gebuchte Menge zu tanken. Teilnehmende Shell Stationen finden Sie unter www.shell.de. Die Höhe der Shell ClubSmart Punkte richtet sich nach der Höhe der für Shell Diesel FuelSave bzw. Shell Super FuelSave 95 jeweils aktuell ausgelobten Punkte. Es besteht kein Anspruch, dass Shell V-Power Diesel und/oder Shell V-Power Racing jederzeit an allen teilnehmenden Shell Stationen verfügbar sind. Nur für in Deutschland registrierte Shell ClubSmart Mitglieder. Die Nutzung von euroShell Flottenkarten oder sonstigen Tank- und Servicekarten ist im Rahmen der Nutzung des Shell V-Power SmartDeals in Kombination mit der Shell ClubSmart Karte ausgeschlossen. Keine Kombination mit anderen Rabatten/Aktionen möglich.  

Previous ArticleNext Article
Beats and Dogs
Bei Beats and Dogs findet ihr eine gute Dosis an Fashion, Musik, Technik und Lifestyle. Auch die Bereiche Interior und Travel werden von mir unter die Lupe genommen.

4 Comments

  1. Also ich habe in Italien versehentlich den hochwertigen Diesel gatankt. Subjekt war der Wagen etwas spritziger als sonst. Aber, nachdem wir Autofahrer sowieso die Melkkuh in Sachen Steuern sind und uns die Regierung bei Allem was wir täglich brauchen das Geld aus der Tasche zieht, kann mich der „Luxussprit“ nicht begeistern. Das ist zu wenig greifbar, und………was hilfts auf minimalen Verbrauchsunterschied zu schauen wenn unsere Autos eh auf Betrug programiert sind bzw. waren. Mir ist der normale hochwertige Kraftstoff schon teuer genug.

    1. Danke Manfred für dein ausführliches Feedback. Auch hier muss ich leider sagen, dass ich deine Meinung nicht teilen kann. Google doch einfach mal Probleme mit Saughubsteuerventile, Paraffin im Diesel bzw. Kraftstofffilter etc.
      Ich kann dir dazu noch etliche Beispiele nennen, die für einen hochwertigen Treibstoff sprechen. Natürlich geht es hier hauptsächlich um Dieselfahrzeuge!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.