• Fashion & Lifestyle Männerblog

  •  

Mazda MX-5 RF: Der Kultroadster im Test

Im heutigen Beitrag nehme ich den Mazda MX-5 RF etwas genauer unter die Lupe. Was bedeutet RF eigentlich und wie unterschiedet sich dieses Modell zum Kultroadster MX-5 mit Stoffdach? Mazda Österreich hat mir den MX-5 RF zur Verfügung gestellt und ich konnte das Fahrzeug ausführlich testen. Die Antworten auf die oben genannten Fragen findet ihr im anschließenden Beitrag!

RF – Retractable Fastback

RF steht für Retractable Fastback. Der Namen ist Programm! Verdeutlicht wird das am besten mit einem Druck auf den Knopf für den Dachmechanismus. Der MX-5 verwandelt sich in nur 13 Sekunden vom Coupe zum Cabrio/Targa. Hinter Fahrer und Beifahrer bleibt nach diesem Vorgang noch einiges an Blech stehen, sodass man eben von einem Targa spricht.

Übrigens: Das Dach lässt sich auch bis zu einer Geschwindigkeit von 10 km/h öffnen und schließen!

Das Open-Air-Gefühl bleibt also auch beim RF erhalten, auf der anderen Seite verwandelt das Klappdach den MX-5  in ein edles und sportliches Coupe. Zu guter Letzt wird es nur noch eine Geschmacksache sein, ob es das Stoffdach oder das Hardtop sein soll.

Fahrspaß und Komfort

Wie viel Fahrspaß steckt im neuen Fastback? Eine Menge, denn unter der Motorhaube befindet sich ein sportlicher Zweilitermotor mit 160 PS mit viel Leistung-Reserven und einen unvergesslichen Sound. Details wie der in der Mitte angebrachte Drehzahlmesser, die knackige Handschaltung und dem sehr sportlich abgestimmten Fahrwerk machen aus diesem Mazda eine echte Fahrmaschine.

Auf unsere Teststrecke am italienischen Lago di Garda konnte ich das Fahrzeug diesbezüglich ausreichlich testen. In 7,5 Sekunden auf Tempo 100 und eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 215 km/h  sind ernsthaft sportlich. Dabei blieb der Mazda MX5 jederzeit lenkbar und schenkte so einen das Gefühl von Sicherheit.

Auch am Komfort spart Mazda nicht. Tempomat, Spurhalteassistent und eine automatische Klimaanlage gehören genauso zum Komfort wie die serienmäßigen Sitze von Recaro und die unglaublich Leistungsvolle Musikanlage von Bose.

Fazit

Der Mazda MX5 RF bietet unglaublich viel Auto zum absolut fairen Preis. Mein Testwagen mit absoluter Vollausstattung hat einen Listenpreis von € 38.590,–! Trotz der tollen Ausstattung steht der Fahrspaß noch an erster Stelle und das merkt man auch. Ich für meinen Teil hätte das Fahrzeug am liebsten zu Hause behalten.

In freundlicher Zusammenarbeit mit Mazda Österreich!

Previous ArticleNext Article
Beats and Dogs
Bei Beats and Dogs findet ihr eine gute Dosis an Fashion, Musik, Technik und Lifestyle. Auch die Bereiche Interior und Travel werden von mir unter die Lupe genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.