• Fashion & Lifestyle Männerblog

Jetzt wird’s bunt! 2 farbenfrohe Looks für den Spätsommer

Heute zeige ich euch gleich 2 farbenfrohe Looks passend zum Spätsommer. Gerade auch weil ich heuer noch nicht so viel zu diesem Thema gepostet habe. Bei der Auswahl der Farben habe ich mich für Rot und Blau entschieden, die auch diesen Herbst stark vertreten sein werden. Welche Kombinationen ich gewählt habe erfährt ihr im anschließenden Beitrag.

Affiliate Link:
Ein Affiliate Link ist eine Form des Provisionsgeschäfts. Wenn jemand über den zur Verfügung gestellten Link etwas kauft, erhalte ich eine Provision. Der Preis des Artikels bleibt dabei unverändert und es fallen auch keine zusätzlichen Kosten an.

Ein T-Shirt, zwei Farben, zwei coole Looks für den Spätsommer

Beim ersten Look trage ich ein rotes T-Shirt von Zara. Es sitzt sehr locker und angenehm, vor allem das luftdurchlässige Material konnte mich sofort überzeugen. Achtet bei den Größen immer darauf bei Zara eine Nummer größer zu bestellen. Ich selbst trage normalerweise L und hier musste ich mich auch für die XL-Variante entscheiden. Das spanische Label schneidet eher klein.

Die Hose stammt ebenfalls von Zara und fällt besonders durch ihren Streifenlook auf. Für das perfekte Sommerfeeling habe ich das Hosenbein noch etwas nach oben gekrempelt. Irgendwie verleiht das auch dem ganzen Look gleich etwas mehr Lässigkeit.

Abschließend kombiniere ich das Outfit noch mit den passenden Sandalen, einer Sonnenbrille und einem Armband.

beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer

Die zweite Alternative

Hier trage ich das gleiche T-Shirt wie schon beim ersten Look, nur in Blau. Da es eine sehr kräftige Farbe ist, fällt es mindestens genauso auf wie das Rote. Übrigens der Bund und die Naht an den Ärmeln sind bei beiden T-Shirts sehr elastisch und passen sich an den Körper an.

Dieses Mal setze ich auf eine beige Hose von Zara mit Jacquard-Muster. Auch hier wird das Hosenbein etwas hochgekrempelt. Insgesamt wirkt die Hose sehr elegant und kann auch mit einem Hemd oder einem lässigen Blazer kombiniert werden.
Sonnenbrille, Sandalen und Armband dürfen natürlich auch hier nicht fehlen.

beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer beatsanddogs, blog, fashion, trend, farbenfrohe Looks für den Spätsommer

Welcher Look gefällt euch besser? Seid ihr Team Rot oder Blau?

Previous ArticleNext Article
Beats and Dogs
Bei Beats and Dogs findet ihr eine gute Dosis an Fashion, Musik, Technik und Lifestyle. Auch die Bereiche Interior und Travel werden von mir unter die Lupe genommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.