• Fashion & Lifestyle Männerblog
Auto, LIFESTYLE, Travel

Unser Winterurlaub mit Hund!

maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln

Werbeanzeige. Urlaub in Tirol mit einem oder gleich mehreren Hunden? Ist das überhaupt möglich? In meinem heutigen Post „Unser Winterurlaub mit Hund“ berichte ich über unseren kurzen Trip, mit den 2 Fellnasen Mocca und Teddy, nach Ried im Oberinntal. Für den fahrbaren Untersatz mit viel Platz sorgte Mazda Österreich und stellte uns den Mazda 6 Allrad zur Verfügung. Im Zuge meines Beitrages werdet ihr auch ein wenig von den Vorteilen und den technischen Einzelheiten des Mazda AWD erfahren. Who is Mocca? zeigt euch wie praktisch das Fahrzeug ist und wieviel Platz der Mazda 6 zu bieten hat. Zudem gibt es tolle Tipps für den perfekten Hundeurlaub im Winter in Tirol.

Winterurlaub mit Hund!

In unserer kleinen Familie hat es Nachwuchs gegeben. Wie ihr auf meinen Social-Media-Kanälen und auch bei den ein oder anderen Outfitposts sicher schon gesehen habt, ist Teddy, der sibirische Husky, bei uns eingezogen. Somit sind wir nun Besitzer von drei wunderschönen Fellnasen. Urlaub mit mehr Hunden im Schlepptau ist meist ein Problem. In den meisten Hotels sind Haustiere nicht erlaubt und wenn doch, dann meistens nicht mehr als eines. Wir stellten uns der Herausforderung und machten uns auf die Suche.

maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln

Das Hotel, die Route und die Auswahl der Freizeitaktivitäten

Wir stellten uns nun die Frage welchen Freizeitaktivitäten ideal für uns und unsere Hunde sein würden. Ganz schnell wurde uns klar, dass wir zum Rodeln gehen wollen. Der erste Schritt wäre da schon mal getan. Viele werden jetzt vielleicht denken, dass wir genügend Möglichkeiten direkt bei uns in der Umgebung haben. Das stimmt auch, aber wie es bei einem richtigen Urlaub gehört, wollten wir ein wenig raus aus unseren eigenen 4 Wänden.

maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln

Auf der Suche nach einem Hotel, dass auch mehrere Hunde erlaubt, kamen wir in das Oberinntal. Um genau zu sein, verschlug es uns nach Ried im Oberinntal. Das Hotel mit dem Namen Riederhof ermöglichte uns den Aufenthalt mit unseren Hunden. Generell wird in diesem Hotel sehr viel in Verbindung mit den Vierbeinern angeboten. Angefangen von geführten Wanderungen, einen Gassi-Service, den Tierazt um die Ecke, bis hin zu einer mobilen Hundeschule, ist alles einfach bei der Rezeption oder Online buchbar.

Somit stand auch gleich die Route fest. Von unserem zu Hause aus erreicht man Ried im Oberinntal, über die Autobahn, in gut einer Stunde. So gab es diesbezüglich nicht allzu viel zu planen. Doch, wie oben schon erwähnt, wollte wir zum Rodeln gehen. In diesem Fall entschieden wir uns für Serfaus Fiss Ladis. Es ist sehr gut mit dem Auto zu erreichen und bietet auch die Möglichkeit kostenlos zu Parken. Auf dem Weg nach oben eröffnete sich uns eine wunderschöne Winterlandschaft. Für uns ideal die Allradeigenschaften des Mazda 6 zu testen. Mehr dazu erfährt ihr dann etwas später in diesem Beitrag.

Rodeln mit Teddy und Mocca

Oben angekommen wartete eine ca. 4 Kilometer lange Rodelbahn, die übrigens auch mit dem Lift erreichbar ist. Für Familien, mit kleinen Kindern, sicher eine ideale Geschichte, da man die Möglichkeit hat die Bahn öfter zu benutzen. Wir wollten natürlich mit unseren Hunden eine ausgiebige Wanderung machen und sind so entlang der Rodelbahn hochgegangen. Wir befanden uns auf einer Höhe von 1.980 Metern und genossen den wunderschönen Ausblick auf die umliegenden Berge. Für Verena und mich gab es noch eine Stärkung, Mocca kuschelte sich in eine Decke und Teddy genoss die kühle Bergluft und macht im Schnee ein Nickerchen. Anschließend ging es dann mit unseren mitgebrachten Rennrodeln zurück zur Talstation.

Zurück im Hotel haben Verena und ich den Tag im privaten Spa-Bereich ausklingen lassen. Teddy und Mocca waren nach dem ereignisreichen Tag müde und schliefen brav bis in den nächsten Morgen.

maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln

Mazda 6 Kombi AWD im Test

Wie bereits anfangs schon erwähnt, hat uns Mazda Österreich ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Es handelte sich um einen Mazda 6 Kombi CD150 AWD Attraction. Meiner Meinung einer der schönsten Kombis in dieser Klasse. Durch die lang gezogene Front und dem bulligen Kühlergrill wirkt der Mazda sehr sportlich.

Das Auto konnte durch sein großzügiges Platzangebot punkten. Wir konnten unser gesamtes Gepäck, beide Hunde und 2 Rennrodeln problemlos unterbringen. Aber auch kein Wunder mit einem maximalen Ladevolumen von 1.648 Liter. Doch nicht nur der Kofferraum konnte uns überzeugen. Das Platzangebot für Fahrer und Beifahrer ist ebenfalls sehr großzügig. Auch Menschen über 1,90m sitzen sehr bequem. Unsere Passagiere waren Teddy und Mocca, die es sich auf der Rückbank gemütlich gemacht haben. Diese würde aber auch für Kinder und Erwachsene genügend Platz bieten. Mit diesem Platzangebot ist man bestens für den Urlaub mit der ganzen Familie gewappnet.

Das Cockpit wirkt übersichtlich und aufgeräumt. Radio, Klima und Navi sind gut zu erreichen und einfach zu bedienen. Die Tasten am Mutlifunktions-Lenkrad tragen zum Komfort bei. Ausstattungsmerkmale, angefangen von elektrischen Fensterheber, Tempomat, Sitzheizung bis hin zum Navigationsgerät sind serienmäßig an Bord. Sehr praktisch sind auch die vielen Ablagemöglichkeiten. Für uns sehr wichtig, da wir bei längeren Fahrten immer etwas zu trinken oder auch Kleinigkeiten zum Essen dabei haben.

Der Turbodiesel mit 150PS und einem Hubraum von 2.191ccm ist sehr durchzugsstark. Bereits bei niedrige Drehzahl steht genügend Leistung zur Verfügung. Mit dem AWD Allradsystem lässt sich so der Wagen mit Leichtigkeit über die schneebedeckten Straßen lenken. Das kommt davon, weil 27 Sensoren kontinuierlich den Schlupf der Räder überprüfen und die Antriebskraft auf die bestmögliche Traktion aufteilt. Ich war von der Fahrdynamik sehr begeistert und habe mich steht’s sicher gefühlt. Es gab nie Schwierigkeiten das Fahrzeug wieder zurück auf die Bahn zu bringen, egal wie sehr ich ein Ausbrechen des Hecks auch provoziert habe.

maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln maennerblog, musik, fashion, autoblog, mazda 6, awd, ried, winterurlaub mit hund, allrad, 4wd, rodeln

Ich möchte mich nochmal bei Mazda Österreich bedanken, dass sie uns die Möglichkeit gegeben haben den Mazda 6 AWD zu testen. #1000roadstodrive #mazda6

Habt ihr noch Tipps, bzw. kennt wer von euch hundefreundliche Hotels für den perfekten Winterurlaub?

 

Fotocredit by Who is Mocca? / In freundlicher Zusammenarbeit mit Mazda Österreich.

Previous ArticleNext Article
Beats and Dogs
Bei Beats and Dogs findet ihr eine gute Dosis an Fashion, Musik, Technik und Lifestyle. Auch die Bereiche Interior und Travel werden von mir unter die Lupe genommen.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.