• Fashion & Lifestyle Männerblog

Essential Gillette Club Station

Seit Jahren bin ich nun Bartträger. Dabei habe ich eines gelernt – nur mit den richtigen Pflegeprodukten gelingt es, immer einen gepflegten Eindruck zu hinterlassen. Dazu gehört natürlich auch der richtige Rasierer. Ich persönlich verwende Nassrasierer, da ich eine empfindliche Haut habe und es bei Elektrorasierern zu Rötungen kommt. Um das auch bei meinem Nassrasierer zu vermeiden, achte ich stets darauf, die Klingen rechtzeitig zu tauschen. Leider bin ich aber, was das betrifft, ein sehr vergesslicher Typ und habe nie welche zu Hause, wenn ich sie am dringendsten brauchen würde. In meinem heutigen Post „Essential Gillette Club Station“ werde ich euch in Zusammenarbeit mit Gillette den ersten, smarten Rasierhalter mit Bestellfunktion genauer vorstellen.

Gillette Club Station im Test

Jeder der Verena und mir folgt, hat bestimmt schon mitbekommen, wie gerne wir alle paar Monate (Wochen) an der Wohnung Veränderungen durchführen. Es wird ständig gebastelt und neu eingerichtet. Unser aktuellstes Projekt ist das Badezimmer. Wir wollten uns unter anderem einfach mehr Übersicht über unsere Beautyprodukte für den täglichen Bedarf schaffen. Dabei war es uns aber auch sehr wichtig, dass es nicht nur praktisch ist, sondern auch optisch ansprechend. Verena hat dazu einen ausführlichen Bericht verfasst, in dem ihr euch das neu gestaltete Badezimmer gerne ansehen könnt.

Ihr fragt euch bestimmt, was das jetzt mit der Gillette Club Station zu tun hat? Ganz einfach! Das Teil ist nicht nur praktisch, sondern kann sich im Badezimmer auch absolut sehen lassen. Dabei handelt es sich um den ersten, smarten Rasierhalter mit dem ihr euch eure Lieblingsklingen von Gillette auf Knopfdruck bestellen könnt. Dabei müsst ihr euch einfach nur mit dem Gerät auf der Website von Gillette registrieren und eure Wunschklingen auswählen. Sobald ihr das erledigt habt, reicht ein Knopfdruck an der Gillette Club Station und im nächsten Schritt machen sich die Klingen bereits auf den Weg zu euch.

Hier geht es zur Gillette Club Station!

Registrierung des Gerätes

Die Registrierung des Gerätes ist denkbar einfach. Ihr gebt eure Daten und das gewünschte Passwort ein, bestätigt die AGBs und klickt auf „weiter“. Anschließend wählt ihr noch eure Wunschklingen aus und damit ist die Registrierung auch schon abgeschlossen. Übrigens: Am Gerät steht eine Seriennummer, die ihr ebenfalls bekannt geben müsst. Nun kann nichts mehr schief gehen und die Klingen werden an die richtige Adresse geschickt.

Das Design der Gillette Club Station

Die Gillette Club Station ist wohl der coolste Rasierhalter, den ich je gesehen habe. Egal ob ihr ein modernes, rustikales oder schlichtes Badezimmer habt, die Station passt zu jedem Stil. Das schlichte, elegante und zeitlose Design macht das möglich. Das weiß auch meine Freundin Verena zu schätzen.

Die Funktionalität

Wie bereits erwähnt, könnt ihr ganz einfach per Knopfdruck eure Lieblingsklingen bestellen. Die kostenlose Lieferung erfolgt  innerhalb von 2 bis 3 Werkstagen.

Ich bin ja eher ein vergesslicher Typ, vor allem wenn es um „Must-have Einkäufe“ geht. Gillette hat aber mitgedacht und eine Erinnerungsfunktion eingebaut, damit ich den Knopf nicht erst dann drücke, wenn ich schon längst wieder neue Klingen benötigen würde. Aufgrund der eigenen Erfahrung kann man sich einen Zyklus einrichten, der einem immer rechtzeitig an das Bestellen der Klingen erinnert. Ich bin jetzt schon ein großer Freund dieser Funktion!

Mein Fazit

Mit der Gillette Club Station wurde ein praktisches Tool geschaffen, das euch smart und verlässlich mit euren Wunschklingen versorgt. Zusätzlich erspart man sich den Weg zum Kaufhaus und kann die Lieferung entspannt zu Hause entgegennehmen. Da das Design wirklich sehr schlicht gehalten wurde, passt der Rasierhalter perfekt in jedes Bad. Für mich ist es nun eine Sache weniger, an die ich denken muss – das macht jetzt die Gillette Club Station für mich!

 Fotocredit Verena von Who is Mocca?

 

In freundlicher Zusammenarbeit mit Gillette.

Previous ArticleNext Article
Beats and Dogs
Bei Beats and Dogs findet ihr eine gute Dosis an Fashion, Musik, Technik und Lifestyle. Auch die Bereiche Interior und Travel werden von mir unter die Lupe genommen.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.