• Fashion & Lifestyle Männerblog
FASHION

Fashionupdate: Top 5 Trends für den Sommer 2016

Lasst uns einen Blick auf die Mode für den Sommer 2016 werfen. Ich habe mich in den aktuellen Onlineshops nach den neuesten Trends umgeschaut und habe dabei das ein oder andere interessante Teil entdeckt. Mit Asia-Prints, Streifen Look, ausgefallenen Schnitten und Oversize Teilen wird die Mode im Sommer 2016 geprägt. Ich habe euch dazu meine persönlichen Top 5 Trends zusammengestellt.

Monochrom

Der Monochrom-Trend setzt sich immer mehr mit einer Farbpalette verschiedener Erdtöne durch. Da wäre das altbewährte Khaki, Grau oder auch das helle Rostbraun. Eine Farbe, die ich bis heute gekonnt ignoriert habe ist Rosa. Doch in der Zwischenzeit muss ich gestehen, dass ich immer mehr gefallen daran finde. Ich habe euch dazu ein paar Teile rausgesucht und bin schon gespannt, was ihr davon haltet.

 

 

Asia Prints

Egal ob auf Hosen, T-Shirt´s oder Jacken, Asia Prints sind im Sommer 2016 nicht wegzudenken. Die detailreichen Malereien im Stil japanischer bzw. chinesischer Vorlagen werten das Design der Kleidungsstücke auf. Es ist nur ein wenig Vorsicht geboten. Um nicht als lebendes Gemälde herumzulaufen, sollte man sich bei der Auswahl der Teile bewusst sein umbedingt auf die richtige Kombination zu achten.

 

 

Loose Fit

In den letzten Jahren ging der Trend bei Jeans, Chinos und Anzughosen ganz klar zum Slim Fit. Nun ist es wieder Zeit für Veränderungen. Wir werden wieder in die 90er zurück versetzt. Es war die Zeit der Baggy Jeans und der weiten Bundfaltenhosen. Im Sommer 2016 wird dieser Trend wiederbelebt.

 

 

 

Oversize & Longfit

Die Grenzen zwischen Frauen- und Männermode scheinen immer mehr zu verschmelzen. Oversize oder auch Longfit ist schon seit einiger Zeit ein absoluter Trend in der Welt der Frauenmode. Mittlerweile wird auch in der Männermode immer mehr auf diesen Trend gesetzt. Klar, diese Entwicklung gibt es nun schon etwas länger. Auch im Sommer sind die Onlineshops voll mit dieser Mode. Auch hier fühle ich mich teilweise in die 90er zurückversetzt. Der Unterschied zu früher ist, dass man nun bei dieser Art von Schnitten ganz klar auf Prints und sonstigen Schnickschnack verzichtet.

 

 

Streifen Look

Ja, der gute alte Streifen Look. Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung wie lange dieser Trend schon anhaltet. Einmal sind es horizontale und dann sind es wieder vertikale Streifen. Auf meinem Blog gibt es dazu mittlerweile auch schon unzählige Outfitpost. Hier zeige ich euch zum Beispiel ein gestreiftes T-Shirt in Kombination mit einem Trenchcoat und einer blauen Chino. Lasst euch auch gerne von meinem Favorites aus den Onlineshops inspirieren.

 

 

Ich freue mich schon auf die warme Jahreszeit und auf die vielen Sonnenstunden. Ich hoffe euch ein paar tolle Inspirationen geliefert zu haben und bin schon auf eure Meinungen gespannt.

Verratet mir eure Top 5 Trends für den Sommer 2016! 

 

Previous ArticleNext Article

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.